Hackl Haus

Die Cafe Konditorei Steinscherer befindet sich am Hauptplatz in Leoben im „Hacklhaus“.

Das aus dem 16. Jh. stammende Hacklhaus bekam um 1680 seine prachtvolle Barock-Stuckfassade mit Allegorien der Jahreszeiten und der christlichen Tugenden.

1765 wohnte Kaiserin Maria Theresia im Hacklhaus.

Johann Max Tendler schuf 1851 die Wandmalereien im Stiegenhaus mit Motiven aus Bergbau, Jagd und Hüttenwesen.

Im Inneren des Cafes ist ein Backofen der Ersten Bayrischen Backofenfabrik zu sehen.

Seit 1986 wird das Cafe als Familienbetrieb geführt.